04-10-2022 Ruhiges Hochdruckwetter. Von der Früh weg überwiegt der Sonnenschein, ein paar dünne Wolkenfelder weit über allen Gipfeln stören nur wenig. Es wird ausgesprochen warme Luft herbeigeführt, die Frostgrenze steigt auf 3600 m. Temperatur in 2000 m: 5 bis 12 Grad, Höhenwind: schwach bis mäßig aus Nordwest.
05-10-2022 Überwiegend sonniges und sehr mildes Bergwetter kündigt sich an. Hohe Wolkenfelder weit über den Gipfeln dämpfen das Licht nur leicht. Auf klassischen Föhnbergen lebt der Südwind etwas auf. Temperatur in 2000m: 7 bis 15 Grad, Höhenwind: mäßig, auf Föhnbergen lebhaft auffrischend aus Süd bis Südwest.